Watt hört Wattong KW 42

Hinterlasse einen Kommentar

20. Oktober 2015 von Wattong

Die letzten Urlaubstage versetzen einen immer etwas in Melancholie. Da braucht man etwas das einen antreibt, aufheitert. Das war für mich der Neubeginn der Serie Supernatural. Und wie kann eine Serie besser starten als unter Anderem mit diesem Song:

Mein Erscheinen auf Arbeit war leider nicht passend zu dem Lied, aber das ist eine andere Geschichte und eine andere Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

hijackinthebox.wordpress.com/

Das Leben ist ein Hürdenlauf! (Ich bin nur leider kein Hürdenläufer.)

Coward's Corner

Sei ein Hase.

robins urban life stories

Neutrality means that you don't really care

McWynn

alles über Star Wars, Batman und Co.

8900km. Berlin ⇔ 東京

eine Berlinerin in Japan. Mit einem Japaner.

GMC Topkick

Hauptthemen sind Filme und Bücher. Und meine Bewertungen dazu. Sollte sich mal etwas anderes mit reinschleichen, kann ich nix dafür. Das war dann eine der 10 Stimmen, die ich im Kopf habe.

This is the end~

Joey ist weg

- Für ein Jahr in Frankreich

Cake Art by Michi

Torten & Co. aus Meisterhand.

laminatrice

Welcome to the Laminatrix

Während Irlaxa schlief

Irlaxa's Reise in eine geheime Welt

(k)ein ganz normales leben

Familienalltag mit AD(H)S - manchmal ist es einfach zum Verrücktwerden

Brickstastic

LEGO® and my story about it

I Do Not Sow

Geistiges Wirrwarr und Sonstiges

%d Bloggern gefällt das: